TH1 – Person in Wohnung

Datum: 27. Juli 2019 
Alarmzeit: 20:35 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Güdingen, Irgenhöhe 
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16 
Weitere Kräfte: ELW / C-Dienst, KEF, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte uns zu einer Wohnungsöffnung an, da sie durch einen Mitteiler, über einen beisenden Geruch aus der besagten Wohnung informiert wurden. Der Bewohner reagierte nicht auf klingeln und es musste von dem Schlimmsten ausgegangen werden.

Weiterhin wurden wir durch die Polizei unterrichtet, dass sich ein Hund in der Wohnung befinden würde, bei klingeln machte dieser sich durch Bellen bemerkbar. Wir öffneten die Wohnungstür mit speziellem Werkzeug und überliesen der Polizei den ersten Zutritt in den Wohnbereich.

Leider kam für den Bewohner jeder Hilfe zu spät. Der Hund lies sich durch die Beamten in einem Halsband fixieren. Durch den Einsatzleiter wurde der GW-Tier angefordert, um den Hund ins Tierheim zu überstellen.

Die Einsatzstelle wurde danach der Polizei übergeben. Wir rückten wieder ein

Share this...
Share on Facebook
Facebook