B3 – Küchenbrand

Datum: 2. September 2021 um 19:46
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Brandeinsatz > Wohnungs-/ Zimmerbrand
Einsatzort: Güdingen, Irgenhöhe
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1//22
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr Saarbrücken
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Rettungswache 1/1 BFS
  • Rettungswache 1/6 – ASB
  • HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt


Einsatzbericht:

Während unserem Übungsdienst wurden wir ins Wohngebiet Irgenhöhe zu einem Küchenbrand alarmiert. Da wir nicht weit entfernt zur Einsatzstelle unterwegs waren, konnten wir diese recht schnell anfahren.

Bei unserer Ankunft drang aus einem offen stehenden Fenster im 5.Obergeschoss Rauch aus. Mehrere Personen befanden sich vor dem Gebäude. Der Angriffstrupp des TLF 23/23 ging mit dem ersten Rohr zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vor.

In der leicht verrauchten Brandwohnung wurde der Bewohner aufgefunden und nach draußen geführt. Zwei weitere Nachbarn waren dem Brandrauch kurzzeitig ausgesetzt, wovon eine in ihrer Wohnung verblieb, die zweite wurde dem Rettungsdienst vorgeführt. Hierfür wurde ein Sammelplatz eingerichtet und bis zum Eintreffen durch einen rettungsdienstlich ausgebildeten Feuerwehrangehörigen betreut.

Die Ursache war angebranntes Essen. Zum Treppenhaus wurde ein Rauchvorhang gesetzt und das Gebäude samt Wohnung mit zwei Lüfter maschinell belüftet. Das Brandgut wurde nach draussen verbracht.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Einsatzbilder Küchenbilder 02.09.2021