B3: Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 25. November 2020 
Alarmzeit: 20:28 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Brandeinsatz > Brand Erkundung (Fehlalarm) 
Einsatzort: Brebach, Kirchstraße 
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25 
Einheiten: Berufsfeuerwehr Saarbrücken, FFSB – LB 22 Brebach, Rettungswache 1/6 – ASB 
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt 


Einsatzbericht:

Bei unserem zweiten Einsatz binnen drei Stunden, ging es nach Brebach zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder.

Der Mitteiler meldete ein deutliche piepsenden Rauchwarnmelder aus der näheren Nachbarschaft. Eine Erkundung ergab, dass in einem eingeschossigen leerstehenden Gebäude, die Ursache gefunden wurde. Glücklicherweise waren kein Feuer und Rauch festzustellen, lediglich der Melder der ohne ersichtlichen Grund vor sich her piepste.

Der Melder wurde ausser Betrieb gesetzt, keine weiteren Maßnahmen. Wir rückten ein.