Datum: 2. Juni 2022 um 10:27
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 23 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe  > Verkehrsunfall mit Person 
Einsatzort: Brebach, Kurt-Schuhmacher Straße
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/8
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr Saarbrücken
  • FFSB – LB 22 Brebach
  • Rettungswache 1/6 – ASB
  • HLF 20/16, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt


Einsatzbericht:

Bei unserer Ankunft an der Einsatzstelle stand ein PKW zwischen Begrenzungspfosten, leicht unfallbeschädigt. Der Rettungsdienst führte bereits eine Erstversorgung durch. Die Fahrerin des PKW erlitt einen internistisches Gesundheitsproblem, in dessen Folge Sie die Kontrolle über ihren PKW verlor und mit den Begrenzungspfosten kollidierte.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und die Befreiung der Person vorbereitet. Es musste hierfür lediglich der PKW zwischen den Pfosten heraus geschoben werden. Die Fahrerin wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich und die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.