B2 – PKW Brand

Datum: 25. Oktober 2021 um 13:47
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Brandeinsatz > Brand auf Autobahn
Einsatzort: Güdingen, BAB 620 Abfahrt St. Arnual
Einsatzleiter: BM Towae M. (stellv.LBF)
Mannschaftsstärke: 1/5
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr Saarbrücken
  • Freiwillige Feuerwehr
  • HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurden wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr zu einem PKW Brand auf die Autobahn (BAB 620) Fahrtrichtung Saarbrücken vor der Abfahrt Kreisel St. Arnual alarmiert.

Der ELW, kommend über die Gegenfahrtrichtung sichtete die durch von der Polizei abgesicherte Einsatzstelle, ohne erkennbare Branderscheinungen. Wir trafen als erstes Löschfahrzeug ein und sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Am PKW gab es keine Brandzeichen, vielmehr berichtete der Fahrer, dass es zu einem Motorschaden gekommen sein kann. Ein Trupp erkundete den Motorraum mit der Wärmebildkamera, auch hier gab es keine verdächtigen Erkenntnisse.

Der Einsatz war nachdem die Personalien festgestellt waren, für die Feuerwehr beendet.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben, wir rückten wir ein.