B2 – Brennende Mülltonnen

Datum: 29. Januar 2019 
Alarmzeit: 0:55 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Güdingen, Fechinger Straße 
Einsatzleiter: OBM Lergon 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Bei unseren Ankunft machte sich eine Person bemerkbar und zeigte uns die, in einem Hinterhof liegende Einsatzstelle. Hier brannten in einer abgemauerten Ecke zwei 120 Liter Müllbehälter, wobei diese schon größten Teil abgebrannt waren. Das Feuer war räumlich auf die beiden Behälter begrenzt. Der Nachbar hatte zudem vor unserer Ankunft mit einem Gartenschlauch erfolgreich Löschversuche unternommen.

Es wurde ein Löschangriff von der Straße in den Hof des Anwesens aufgebaut und mit einem C-Rohr das restliche Brandgut abgelöscht. Ein angrenzender Baum wurde ebenfalls mit Wasser benetzt. Weiterhin wurde der Brandschutt auseinander gezogen, um sämtliche Glutnester zu erreichen. Der Einsatz war nach 30 Minuten beendet.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei und dem Eigentümer übergeben, wir rückten ein. Im Gerätehaus wurde die Einsatzbereitschaft hergestellt und die Kameraden konnten in ihre verdiente Bettruhe zurück

Share this...
Share on Facebook
Facebook