Tür öffnen

Datum: 20. September 2021 um 2:57
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Technische Hilfe > Menschenrettung
Einsatzort: Güdingen, Großblittersdorfer Straße
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/8
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr Saarbrücken
  • Rettungswache 1/1 BFS
  • HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Montag kam es zu einen unglücklichen Umstand, der die Feuerwehr auf den Plan rief.

Um einer dringenden Notdurft ihres Hundes schnell zu begegnen, entschied sich eine Hundebesitzerin, mit ihrem Hund schnell eine Runde vor dem Haus Gassi zu gehen.

Der Hund hatte es leider so eilig, dass der Halterin beim Verlassen des Hauses die Tür zuschlug und ihr Schlüssel von Innen stecken blieb. Im Haus blieb ihr Kind zurück, ohne einer Möglichkeit ihn zu wecken, geschweige denn hinein zu gelangen. In ihrer Verzweiflung wählte Sie den Notruf.

Kurz darauf trafen wir gemeinsam mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle ein. Mit speziellem Werkzeug verschafften wir uns einen Zugang zum Haus. Um das Kind nicht zu erschrecken, betrat die Mutter das Haus zuerst. Der Rettungsdienst verschaffte sich ebenfalls einen Überblick.

Glücklicherweise schlief das Kind und bekam von den ganzen Maßnahmen nichts mit.

Glück im Unglück.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Abschließenden Klärung übergeben.

Wir rückten ein.