TH1: Baum umgestürzt

Datum: 2. Mai 2020 
Alarmzeit: 14:52 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Technische Hilfe > Unwetter Regen/ Gewitter 
Einsatzort: Güdingen, Wilhelmsklamm 
Einsatzleiter: BM Towae M. (stellv.LBF) 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M 
Einheiten: Freiwillige Feuerwehr 


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurden wir zu einem umgestürzten Baum alarmiert, der in Folge heftiger Windböen niedergegangen ist. Bei unserer Ankunft lag der Baum mit seiner Krone gegen die Hauswand und in Teilen auf den Balkonen des Gebäude. Verletzt wurde niemand.

In Absprache mit den Eigentümer wurde der Baum soweit zurückgeschnitten, bis weitere Gefahren ausgeschlossen werden konnten. Da der Baum im Ganzen sehr stabil lag, konnte auf die restlose Beseitigung verzichtet werden. Eine Feuerwehrfrau rüstete sich mit Schnittschutz und Motorkettensäge aus und führte die notwendigen Schnitte aus.

Nach rund 30 Minuten Einsatzdauer konnte die Einsatzstelle an die Eigentümerin übergeben werden.

Share this...
Share on Facebook
Facebook