Ölspur klein

Datum: 4. Oktober 2021 um 9:09
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Brebach, Saarbrücker Straße
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/10
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt, ZKE – Ölspurbeseitigungsfahrzeug


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Amtshilfe bei der Beseitigung einer Ölspur an, die sich von Brebach bis nach Bischmisheim zog und sich stellenweise als Gefahrenstelle darstellte.

Als ersteintreffende Einheit der Feuerwehr trafen wir uns mit dem Polizeikommando in der Ortsmitte von Brebach und ließen uns in die Lage einweisen. Parallel war der Führungsdienst und ein spezielles Fahrzeug zur Beseitigung von Ölspuren des Zentral-Kommunalen Entsorgungsverbandes unterwegs zur Einsatzstelle.

Nachdem man gemeinsam die Ölspur nochmals beurteilte, kam man zum Entschluss das die Gefahrenstellen durch das Fahrzeug der ZKE beseitigt werden. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr notwendig.

Die Einsatzstelle wurde an die ZKE und Polizei übergeben.

Einsatzende, wir rückten ein.