B3 – Unklare Rauchentwicklung

Datum: 23. März 2021 
Alarmzeit: 20:31 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Brandeinsatz > Brand Erkundung (Fehlalarm) 
Einsatzort: Brebach, Saarbrücker Straße 
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr 
Mannschaftsstärke: 1/15 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M 
Einheiten: Berufsfeuerwehr Saarbrücken, FFSB – LB 22 Brebach, Rettungswache 1/6 – ASB 
Weitere Kräfte: Bundespolizei, Polizei PI SB Stadt 


Einsatzbericht:

Per Notruf wurde der Leitstelle im Bereich des Bahnhofs Brebach, eine größere Rauchentwicklung mitgeteilt.

Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte, konnte der Mitteiler vor Ort auf die Umstände sehr Mitteilung befragt werden. Eine leichte Geruchsbelästigung wurden wahrgenommen, jedoch war keine Rauchentwicklung zu sehen. Trotzdem wurde die Meldung ernst genommen.

Es folgte eine umfangreiche Erkundung in den umliegenden Grundstücken und Bereichen rund um den Bahnhof Brebach.
Jede dieser Erkundungen blieb ohne weitere Erkenntnisse auf ein etwaiges Schadensfeuer.

Nach rund 30 Minuten wurde der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte rückten alle wieder ein.