B3: Feuermeldung über BMA

Datum: 27. Februar 2020 um 9:18
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Brandeinsatz > Feuermeldung BMA (Fehlalarm)
Einsatzort: Güdingen, Sonnenberg Klinik
Einsatzleiter: B-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/6
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: ELW / C-Dienst, KdoW / B-Dienst, Löschzug 1, Löschzug 2, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Heute Morgen wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Klinikum Sonnenberg alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle verschaffte sich der Einsatzleiter am Feuerwehranzeigetableau (FAT) der Brandmeldezentrale (BMZ) einen Überblick über den ausgelösten Bereich.

Bei weiterer Erkundung im ausgelösten Gebäudeteil wurde ein eingeschlagener Handdruckknopfmelder festgestellt. Die Brandmeldeanlage wurde durch den Einsatzleiter zurückgestellt und die Einsatzkräfte konnten einrücken.

Böswilliger Alarm !

Hinweis

Der Handdruckknopfmelder ist eine Warneinrichtung innerhalb der Brandmeldeanlage, der es Personen ermöglicht aktiv einen Brand zu melden und andere zu warnen. Das absichtliche Einschlagen dieses Melders, wenn keine Gefahr vorliegt ist kein Kavaliersdelikt und hat rechtliche Konsequenzen. Nebenbei werden Einheiten der Feuerwehr losgeschickt zu einem Ereignis, welches tatsächlich nicht vorliegt. Diese Einheiten stehen dann für echte Notrufe nicht sofort zur Verfügung.

Also Finger weg, wenn keine Gefahr zu erkennen ist!