TH – Telefonmast hängt schief

Datum: 20. Juli 2022 um 11:44
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe 
Einsatzort: Güdingen, Bahnstraße
Einsatzleiter: OBM Lergon – Löschbezirksführer
Mannschaftsstärke: 1/8
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Stadtwerke


Einsatzbericht:

Kurz vor Mittag wurden wir zu einem schief stehenden Telefonmast alarmiert, der bedrohlich über einem Fussweg hing. Bei Ankunft wurden wir von den Stadtwerken kurz eingewiesen, da deren Möglichkeiten begrenzt waren.

Tatsächlich war der Holzstamm, in Folge von Fäulnis, am Fundament gebrochen, sodass der Mast mit seinem eigenen Gewicht in der Kabeltrasse der Telefonleitung hing. Ohne die fachliche Beratung des zuständigen Netzbetreibers waren keine Maßnahmen möglich.

Daher wurde der Weg gesperrt und die Gefahrenstelle abgesichert. Wir besorgten uns über den Bauhof Halberg entsprechendes Absperrmaterial. Der Netzbetreiber wurde durch die Leitstelle informiert und angewiesen die Gefahrenstelle umgehend zu beseitigen.

Einsatzende.