H1 – Wasserschaden klein

Datum: 24. Mai 2021 um 16:34
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Technische Hilfe > Wasserschaden
Einsatzort: Güdingen, Irgenhöhe
Einsatzleiter: OBM Lergon
Mannschaftsstärke: 1/14
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Hausverwaltung


Einsatzbericht:

Die Eigentümer einer Kunstgalerie riefen die Feuerwehr um Hilfe, nachdem sie feststellten, das Wasser durch die Decke in ihre Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Hochhauses lief.

Bei unserer Ankunft konnte die Meldung bestätigt werden, ein größere Fläche des Ateliers war bereits mit Wasser beaufschlagt, weiteres lief nach. Es wurden vorsorglich die Sicherungen gezogen und einen Schaden an der Elektroiinstatllation zur verhindern.

Mit dem Wassersauger wurde der Schaden und nachlaufendes Wasser aufgenommen. Eine intensive Erkundung ließ einen Schaden an einem Abwasserrohr vermuten. Der Eigentümer wurde beauftragt eine Fachfirma hinzuzuziehen, damit der Schaden behoben werden kann.

Ein größerer Wasserschaden konnten wir verhindern, jedoch nicht gänzlich abstellen. Die Einsatzstelle wurde der Hausverwaltung übergeben.

Einsatzende.