TH1 – Persn in Wohnung

Datum: 31. Oktober 2019 
Alarmzeit: 13:39 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Einsatzort: Güdingen, Rosseler Weg 
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF 20/16 
Weitere Kräfte: ELW / C-Dienst, KEF, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am frühen Vormittag wurden wir zu einer hilflosen Person alarmiert, die hinter einer verschlossenen Wohnungstür lag. Bei Ankunft war der Rettungsdienst vor Ort, welcher uns in die Lage einwies. Der Fahrzeugführer des HLF 23/46 ging zur Erkundung um das Gebäude und entdeckte ein gekipptes Fenster.

Der Angriffstrupp stieg über die Steckleiter auf den Balkon und konnte von dort mit Hilfe von speziellem Werkzeig einen Zugang zur Wohnung schaffen. Er öffnete die Tür, so dass sich der Rettungsdienst umgehend um die Person kümmern konnte.

Nach der medizinischen Erstversorgung leisteten wir noch Tragehilfe zum Rettungswagen, um die Kollegen des Rettungsdienstes zu entlasten. Anschließend war der Einsatz für uns beendet und wir rückten ein.

Share this...
Share on Facebook
Facebook