TH: Baum droht

Datum: 12. Februar 2020 um 10:03
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzart: Technische Hilfe > Unwetter Regen/ Gewitter
Einsatzort: Güdingen, Genzweg
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/5
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr Saarbrücken
  • Freiwillige Feuerwehr
  • HLF 20/16
Weitere Kräfte: Stadtwerke Saarbrücken


Einsatzbericht:

Die Einsatzstelle befand sich nicht, wie gemeldet, im Grenzweg, sondern in einem Privatweg, in dem sich Gartenanlagen befinden. In dem betroffenen Garten hing eine, ca. 15m hohe, Tanne mit einem Stammdurchmesser von ca. 30cm in einer Stromleitung. Es handelte sich um eine isolierte Niederspannungs-Stromleitung.

Da von dem Baum keine weitere Gefahr mehr ausging und die Stromleitung auch nicht beschädigt war, wurde in gemeinsamer Absprache zwischen Feuerwehr und Stadtwerke Saarbrücken entschieden, dass von Seiten der Feuerwehr keine Maßnahmen ergriffen werden. Die Stadtwerke Saarbrücken haben die betroffene Stromleitung abgeschaltet und die Pächterin des Grundstücks wurde darauf hingewiesen, dass der Baum schnellstmöglich zurück geschnitten, bzw. komplett entfernt werden muss.