B3 – Ausgelöster Rauchwarnmelder

Am Montagabend wurden wir erneut zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Dabei handelte es sich um die gleiche Anschrift wie bei einem Einsatz Tage zuvor. Bei Ankunft war kein Feuer und Rauch feststellbar. Zur Abklärung wurde das Gebäude begangen und die Erkundung bestätigt. Einsatzende. Wir rückten kurz darauf wieder ein.

Symbolfoto

TH – Tür öffnen

Heute Morgen wurden wir zu einer Türöffnung nach Brebach alarmiert. Eine Bewohnerin machte durch „Hilferufe“ auf sich Aufmerksam, konnte aber eigenständig die Haustüre nicht öffnen. Vor Ort bestätigte sich die Situation. Mit Hilfe von Spezialwerkzeug konnte der Zugang hergestellt werden und die Person dem Rettungsdienst übergeben werden. Dieser kümmerte sich Weiterlesen…

TH – Baum droht

Am frühen Abend wurde wir zu einer technischen Hilfeleistung nach Brebach alarmiert. Auf dem örtlichen Gelände der Grundschule drohte ein Ast eines beschädigten Baums abzubrechen und stellte für die Schulkinder eine Gefahrenlage dar.Der Ast wurde durch uns sowie dem Löschbezirk Brebach niedergelegt und die Gefahrenstelle beseitigt. Anschließend rückten wir wieder Weiterlesen…

EINSATZ TEL OST

+++ STURMTIEG „ZEYNEP“ ZIEHT ÜBER SAARBRÜCKEN HINWEG +++ Am zweiten Tag in Folge zogen weitere Ausläufer des nächsten Sturmtiefs „ZEYNEP“ von Westen kommend, über Teile der Landeshauptstadt hinweg. Die Wetterstationen haben Windgeschwindigkeiten zwischen 80 – 100 km/h vorausgesagt, die sich unter Umständen örtlich heftiger ausgeprägt abbilden können. Die Wetterlage wurde Weiterlesen…

B1 – Brand Papierkorb

Am frühen Montagabend wurden wir zu einem brennenden Papierkorb an einer Bushaltestelle alarmeirt. An der zuerst gemeldeten Adresse konnte kein Feuer festgestellt werden. Nach einer weiteren Erkundung durch die Polizei befand sich die Einsatzstelle an der Bushaltestelle in der Saarbrücker Straße. Mit der Kübelspritze wurde das Kleinfeuer schnell gelöscht. Einsatzende.

Tür öffnen

In den frühen Morgenstunden wurden wir zu einer Notfalltüröffnung nach Brebach alarmiert. Mit erreichen der Einsatzstelle kam über Funk „Einsatzabbruch, Tür geöffnet“. Der Einsatz war für uns beendet und wir rückten wieder ins Gerätehaus ein.

TH – Personen in Aufzug

Am frühen Abend wurden wir zum Bahnhof Brebach alarmiert. Dort sollten, in einem der beiden zu den Bahnsteigen führenden Aufzügen, mit zwei Insassen stecken geblieben sein. Bei unserer Ankunft waren keine Personen mehr im Aufzug. Wie sich herausstellte, konnten Sie sich selbst befreien und entfernten sich von der Einsatzstelle. Einsatzende.