TH1 – Unwetterlage

Datum: 17. Juni 2020 
Alarmzeit: 16:14 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Einsatzort: Güdingen und Brebach 
Einsatzleiter: OBM Lergon – Löschbezirksführer 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M 
Weitere Kräfte: LB 22 Brebach 


Einsatzbericht:

Am gestrigen Mittwochmittag zog eine Gewitterfront mit heftigen Niederschlägen über das Stadtgebiet Saarbrücken. Wir wurden gegen 16:14 Uhr zu unserem ersten Einsatz alarmiert. Ein mit Regenwasser überfluteter Keller musste im Nachbarort Brebach ausgepumpt werden.

Zügig waren alle drei Einsatzfahrzeuge besetzt und die nützliche Regenkleidung ausgegeben. Im Verlauf wurden wir zu insgesamt 6 Einsatzstellen gerufen.

Von Wasser in Keller bis hin zu Straße überflutetet wurde alles geboten. Unsere beiden Wassersauger wurden zudem von anderen Einsatzstellen angefordert, sodass der GW-M länger unterwegs war.

Da mehrere Löschbezirke im Löschabschnitt Ost zur Unterstützung in die Innenstadt verlegt wurden, sicherten wir mit dem HLF den Grundschutz der verwaisten Stadtteile ab.

Gegen 19.00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

Einsatzbilder Unwetterlage
Share this...
Share on Facebook
Facebook