B3 – Feuermeldung BMA

Datum: 25. September 2019 um 17:30
Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzort: Güdingen, Am Felsenbrunnen
Einsatzleiter: B-Dienst – Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 9
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Löschzug 2


Einsatzbericht:

Am frühen Abend wurden wir durch eine automatischen Brandmeldeanlage zu einer örtlichen Spedition alarmiert. Vor Ort war schnell klar, dass hier kein Feuer zu finden sein wird. Ein Staplerfahrzeug ist beim rangieren, die seinem Hebearm gegen einen Sprinklerkopf gestossen und hat diesen dabei abgerissen. Dies hatte den sofortigen Austritt von Wasser und die Alarmeirung der Feuerwehr zur Folge.

Der entsprechende Rohrleitungsstrang wurde durch den Einsatzleiter in der Sprinklerzentrale abgeschiebert und entleert. Der entstandene Wasserschaden wird durch den Eigentümer behoben. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht zu treffen, sodass die EInsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben wurde.

Wir rückten kurz darauf wieder ein.