B3: Zimmerbrand – Unklarer Rauch

Datum: 16. September 2019 
Alarmzeit: 18:21 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Einsatzort: Güdingen, Großblittersdorfer Straße 
Einsatzleiter: C-Dienst – Berufsfeuerwehr 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M 
Weitere Kräfte: ELW / C-Dienst, Löschzug 1, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Alarmiert wurden wir zu einem Brand, bei dem bereits eine Rauchentwicklung auf der Straße sichtbar war. Der Wohnungseigentümer empfing uns an der Haustür und hatte für uns die Tür aufgesperrt.

Ein Trupp rüstete sich mit Atemschutz aus, ein Löschangriff wurde aufgebaut. Der Atemschutztrupp ging in die Wohnung vor und durchsuchte diese. Es wurden keine Personen gefunden.

Die Rauchentwicklung wurde durch angebranntes Essen in der Küche ausgelöst. Der Topf mit dem angebrannten Essen wurde abgelöscht und die Wohnung natürlich belüftet. Danach wurde sie dem Eigentümer übergeben.

Share this...
Share on Facebook
Facebook