B2: Brand von Unrat

Datum: 14. Februar 2021 
Alarmzeit: 13:38 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Güdingen, Bühlerstraße 
Einsatzleiter: BM Towae M. (stellv.LBF) 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, GW-M 
Weitere Kräfte: Polizei PI SB Stadt 


Einsatzbericht:

Am heutigen Mittag wurden wird von der Haupteinsatzzentrale (HEZ) der Feuerwehr Saarbrücken zu einem vermutlichen Brand von Unrat alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle machte eine Rauchentwicklung, die zwischen einer Häuserfront die Straße einhüllte auf das Brandereignis Aufmerksam.

Über einen Zaun, konnte der Einsatzleiter eine brennende Waschmaschine, die im Freien unter einem Unterstand brannte, feststellen. Ein Bewohner konnte durch eigene Löschversuche, das Feuer etwas eindämmen.

Über den Hausflur, gelangten die Einsatzkräfte hinter das Anwesen. Unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Gerade noch rechtzeitig, denn der Brand hatte schon auf den Unterstand in Teilbereichen übergegriffen. Auch wurden gelagerte Druckbehälter ( Spraydosen) durch die Hitze zum Bersten gebracht.

Mit der Wärmebildkamera wurden die Nachlöscharbeiten so lang kontrolliert, bis keine Gefahr einer Rückzündung möglich war.

Einsatzbilder 14.02.2021
Share this...
Share on Facebook
Facebook