B: Brennende Gasflasche

Datum: 1. November 2018 
Alarmzeit: 3:39 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Einsatzort: Güdingen, Hochstraße 
Einsatzleiter: OBM Lergon 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden wurde der Löschbezirk 23 zu einer brennenden Gasflasche in eine Gartenanlage alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Eine 11 kg Propangasflasche brannte an einem angeschraubten Überdruckventil mit leichter „druckloser“ Flamme.

Nachdem ein C-Rohr aufgebaut wurde, konnte unter Wasserabgabe das Flaschenventil durch den Angriffstrupp geschlossen werden, sodass kein weiteres Gas mehr ausströmte.

Anschließend wurde der Druckgasbehälter in ein Wasserbad gelegt und die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

Wir rückten ein und stellten im Feuerwehrgerätehaus die Einsatzbereitschaft wieder her.

Share this...
Share on Facebook
Facebook