Einsatz am 30.11.2015 um 15:05 Uhr

Einsatzdaten: Brand

Einsatznummer: 74
Einsatzstichwort: Brand 3
Zusatz: brennt PKW an Gebäude
Einsatzort: Güdingen, Kanalstraße
Wochentag: Montag
Einsatzkräfte:

Fahrzeuge LB23: HLF 20/16TLF 16/25GW-M
Berufsfeuerwehr: ELW (C-Dienst), Löschzug 1
Rettungsdienst: 1 RTW ASB - 16/32
Polizei: 2 Streifenwagen
Einsatzberichte:

Lage beim Eintreffen: Bei Ausfahrt am Gerätehaus war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar. Vor Ort brannte ein abgestellter Pkw in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus. Die Schaufenstersscheibe,  des sich im Erdgeschoss befindlichen Ladenkolals, war durch die Hitzeentwicklung bereits geborsten. Rauch drang in die Räumlichkeiten ein. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht in direkter Gefahr.
Passanten hatten mit einem Feuerlöscher Löschversuche unternommen.
 
Massnahmen: Der Angriffstrupp nahm unter Atemschutz die Schnellangriffseinrichtung vom HLF zur Brandbekämpfung vor. Ein weiteres C-Rohr wurde zur Abschirmung des Gebäudes vorbereitet. Die Wasserversorgung wurde durch den Löschwasserbehälter des TLF sichergestellt.
Das Gebäude, der Verkaufsraum sowie ein angrenzender Gebäudekomplex wurden auf eine Verrauchung hingehend kontrolliert. Weiterhin kam ein Lüfter zur Belüftung der Räumlichkeiten zum Einsatz.  

Die Eigentümerin war sichtlich geschockt und wurde durch eine Einsatzkraft betreut. Eine rettungsdienstliche Betreuung durch die Besatzung des anwesenden Rettungswagens war aber nicht erforderlich.

Am PKW und dem Gebäude entstand ein erheblicher Sachschaden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Die Polizei übernahm nach dem Feuer aus gemeldet wurde, die Ermittlungen zur Brandursache auf. Zur Sicherung des Schaufensters wurde ein Schreinereibetrieb zur Einsatzstelle geordert.
 
Die Feuerwehr rückte von der Einsatzstelle ab.
Einsatzbilder:

Brand
Brand
Brand
Brand
Brand
Brand
Brand
Brand
Brand

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr! Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder.
Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft.
Als einziges, amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.




Zurück zur Übersicht

© 2019 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de
Weiterhin finden Sie hier den gesetzlich geforderten Hinweis zur Datenschutzerklärung.