Einsatz am 27.04.2019 um 12:28 Uhr

Einsatzdaten: Verkehrsunfall

Einsatznummer: 38
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
Zusatz: Unterstützung Polizei
Einsatzort: BAB 6 Fahrtrichtung Mannheim, vor Anschlussstelle Fechingen
Wochentag: Samstag
Einsatzkräfte:

Fahrzeuge LB23: HLF 20/16TLF 16/25
Polizei: 2 Streifenwagen
Weitere: Abschleppdienst
Einsatzberichte:

Lage beim Eintreffen: Auf der Bundesautbahn 6 ereignete sich ein Alleinunfall eines PKW´s, der in der Folge mit der Schutzplanke im Mittelstreifen kollidierte. dabei wurde die mittlere und ÜBerholspur mit Trümmern und Erdboden verunreinigt. 
Massnahmen: In Amtshilfe für die Polizei säuberten wir die Fahrbahn. DIe Besatzung des TLF führten mit dem Druckschlauch S eine Nassreinigung durch während die Besatzung des HLF die Verkehrssicherung eingerichtet hatten, klemmten die Batterie am UNfallfahrzeug ab und sammelten die Trümmerteile ein.

Anfangs sorgte die Polizei mit einer Vollsperrung für die notwendige Sicherheit, im weiteren Verlauf wurde die rechte Spur für den Verkehr freigegeben. Nach rund 30 Minuten war das Unfallfahrzeug aufgeladen und die Fahrbahn frei von allen Verunreinigungen. Die EInsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Wir rückten ins Gerätehaus ein.
Einsatzbilder:

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr! Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder.
Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft.
Als einziges, amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.




Zurück zur Übersicht

© 2019 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de
Weiterhin finden Sie hier den gesetzlich geforderten Hinweis zur Datenschutzerklärung.