Sommerfest 2010 des LB 23

Veröffentlicht am: 10.07.2010

Am Samstag den 10.07.2010 war es wieder soweit, der LB 23 Güdingen beging sein alljährlich Sommerfest. Trotz des heißen Wetters (gefühlte 38° C), ließen es sich viele Kameraden nebst Familie nicht nehmen daran teil zu nehmen. Neben der aktiven Mannschaft war auch unsere Altersabteilung, allen voran der BM a. D. Volker Harig, sowie Angehörige unserer verstorbenen Kameraden geladen. Gegen 17 Uhr eröffnete der Löschbezirksführer Eugen Towae das Sommerfest und nutzte zugleich die Gunst der Stunde der Kameradin Marina Böttjer zu Ihrem Geburtstag zu gratulieren.


Um auch den kleinen Angehörigen der Kameraden etwas Abkühlung zu verschaffen, baute die Gruppe 3, welche Ausrichter der Veranstaltung  war, zwei Planschmöglichkeiten auf (Danke hier an den Kameraden Kriebisch der mal kurz das Planschbecken seiner Tochter entwendet hatte). Da aber nicht nur den Kleinen zu heiß wurde nahmen auch einige Aktive die Gelegenheit wahr, um sich etwas abzukühlen.

Gegen 18:30 wurde dann mit dem Essen begonnen, neben Salaten wurde auch dieses Jahr wieder im gemütlichen Kreis gegrillt. Um 20:30 Uhr wurde dann das „kleine Finale“ der Fussball-WM (Deutschland – Uruguay) zusammen im Schulungsraum geschaut.
Alles in allem war es für alle Beteiligten wieder ein schöner Abend im Kreis ihrer beiden Familien (die Familie zuhause und in der Feuerwehrfamilie)

Bericht erstellt von: Scheftlein T.








Zurück zur Übersicht

© 2019 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de
Weiterhin finden Sie hier den gesetzlich geforderten Hinweis zur Datenschutzerklärung.