Aktion Tannenbaum 2014

Veröffentlicht am: 12.01.2014

Zum  40. Mal in Folge, also seit 1975, führte die Jugendfeuerwehr Güdingen mit Hilfe der aktiven Kameraden die Aktion Tannenbaum in Güdingen durch.

Es gibt zwar in jedem Ortsteil mindestens einen Sammelplatz des ZKE für die alten Tannenbäume, aber den Service der Jugendfeuerwehr, die Tannenbäume vor der Tür oder auch im Garten abzuholen, nehmen die Güdinger Bürgerinnen und Bürger gerne an.

Um 9:30 Uhr trafen sich insgesamt 33 aktive Feuerwehrkameraden und 16 Kinder im Gerätehaus.
Nachdem sich jeder mit Helm und Jacke ausgestattet hatte, wurden acht Gruppen eingeteilt. Diese liefen alle Straßen in Güdingen ab und zogen die Tannenbäume an jeweils einen Punkt der Straße, damit später die Mannschaft auf dem LKW des ZKE diese nur noch aufladen musste.

Gegen 12 Uhr traf die erste Gruppe wieder am Gerätehaus ein, die nächsten zwei folgten kurz darauf. Nach einer Portion Fleischkäse mit Kroketten waren alle wieder gestärkt, um den letzten Teil anzutreten. Nun konnte eine große Gruppe gebildet werden, die die Großblittersdorferstraße und den Irgentalweg abliefen. Um 14:30 Uhr waren dann aber wirklich alle Gruppen wieder da.

Da der LKW des ZKE in diesem Jahr für die Ortsteile Eschringen, Fechingen und Güdingen zuständig war, verzögerte sich die Abfuhr der Tannenbäume. Erst um 15 Uhr traf dieser in Güdingen ein. Nach zweieinhalb Stunden war das Pressfahrzeug voll, aber noch lange nicht alle Tannenbäume geladen.

Deshalb mussten erstmals in der Geschichte dieser Aktion, Tannenbäume im Ort liegen bleiben. Diese werden am Montag, 13. Januar 2014 durch den ZKE abgeholt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger für die oftmals nette Begrüßung und die großzügigen Spenden. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!   
 








Zurück zur Übersicht

© 2019 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de
Weiterhin finden Sie hier den gesetzlich geforderten Hinweis zur Datenschutzerklärung.