Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Güdingen

Veröffentlicht am: 08.12.2017

Vergangenen Freitag fand die letzte Übung der Jugendfeuerwehr Güdingen für dieses Jahr statt. Die letzten Jahre fand an diesem Termin immer eine Weihnachtsfeier statt, in diesem Jahr hatten wir eine Abschlussübung geplant. Als Besonderheit durften die Jugendfeuerwehrmitglieder die Übung mit unserem HLF durchführen.

14 Jugendfeuerwehrmitglieder waren anwesend, zwei leider erkrankt. Die Anwesenden wurden auf die Fahrzeuge (HLF und GW-M) aufgeteilt und warteten danach auf ihren Abruf. Übungsobjekt war ein Gelände am Leinpfad.
Was die Jugendfeuerwehrmitglieder nicht wussten, war, dass sie ein Feuer erwartete. So staunten sie nach dem Absitzen nicht schlecht, als sie die Flammen sahen. Aus Einweg-Paletten wurden zwei Feuerstellen aufgebaut, die es zu löschen galt. Selbstverständlich wurde das Feuer, zu unserer eigenen Sicherheit, vorher sowohl bei Polizei als auch der Einsatzleitzentrale angemeldet.

Es wurden zwei getrennte Löschangriffe mit je einem C-Rohr aufgebaut. Das Ausleuchten des Übungsgeländes wurde mit dem Lichtmast des HLF sichergestellt. Als dann das Feuer aus war, wurden alle Geräte wieder verstaut und das Gerätehaus angefahren. Dort gab es für alle Pizza und Kaltgetränke.

Zusätzlich zur Abschlussübung hatte auch die Jugendbetreuerin Jessica an diesem Tag Geburtstag. Von der Jugendfeuerwehr bekam sie einen Blumenstrauß geschenkt, Jessica hatte für die Kids selbstgebackene Muffins mitgebracht. So konnte der Abend und auch das Feuerwehrjahr der Jugendfeuerwehr Güdingen gemütlich ein Ende finden.

Weitere Bilder der Übung finden Sie hier!




width="140"
width="140"
width="140"
width="140"
width="140"




Zurück zur Übersicht

© 2018 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de