Ehrung im Rathaus Saarbrücken

Veröffentlicht am: 07.07.2017

mt. Unsere Löschbezirksführung hatte gestern gleich zwei repräsentative Termine wahrzunehmen. Bereits um 17 Uhr nahmen sie an der feierlichen Verabschiedung des ehemaligen Feuerwehrchefs der Sapeurs Pompiers de Forbach, Jean-Luc Senn teil. Dieser feierte im Salle du Fete in Forbach seinen Austritt aus dem aktiven Dienst in den wohlverdienten Ruhestand.
 
Um 19 Uhr ging es dann umgehend weiter in den Festsaal, des Saarbrücker Rathauses, wo der erste von zwei Terminen für Ehrungen, Ernennungen und Verabschiedung von Feuerwehrangehörige der Feuerwehr Saarbrücken stattfand.

Unser Löschbezirk hatte drei Kameraden auf der Liste.  Jeweils mit Lebenspartner waren die Feuerwehrkameraden Oberlöschmeister Buri Stefan, sowie die beiden Hauptfeuerwehrmänner(HFM) Goldammer Marco und Schmitt Frank eingeladen.

Die beiden HFM Schmitt und Goldammer (nicht anwesend) wechselten aus privaten Gründen in die Altersmannschaft und erhielten vom Beigeordneten Harald Schindel, das entsprechende Dankschreiben der Oberbürgermeisterin.

Für Stefan Buri wurde es gleich zweimal ehrenhaft. Zuerst wurde er durch die Stadt Saarbrücken, für seine 40-jährigen Dienstzeit als Feuerwehrmann der Stadt Saarbrücken ausgezeichnet. Im Anschluss daran erhielt er, stellvertretend vom Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes im Regionalverband Thomas Quint, das Ehrenabzeichen für 40 Jahre Feuerwehrdienst vom Deutschen Feuerwehrverband verliehen.

Mit einem gemeinsamen Gruppenfoto auf der Freitreppe vor dem Rathaus Saarbrücken endete der offizielle Teil.


Wir gratulieren allen zu Ihren Ernennungen, Übernahmen und Ehrungen recht herzlich und hoffen, das Sie uns noch lange im Feuerwehrdienst treu bleiben, aktiv oder auch passiv.

Ihre Feuewehr Güdingen
 


width="140"
width="140"
width="140"
width="140"
width="80"
width="140"
width="140"
width="140"
width="140"
width="140"




Zurück zur Übersicht

© 2017 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de