Löschbezirk 23 - Historie bis 1950
Wehrleiter 1909-1935 Jakob Willinger


Das Geschichtsbuch des Löschbezirk 23 Güdingen wurde offiziell 1908 begonnen zu schreiben. Mutmaßungen und Erzählungen reichen jedoch noch weiter zurück. Aber lesen Sie was seit der Gründung 1908 in Güdingen im Bereich der Feuerwehr so geschehen ist. Im Jahre 1908 wurde die Freiwillige Feuerwehr Güdingen gegründet. Sie war der Bürgermeisterei Bischmisheim zu Brebach unterstellt. Die Rahmenbedingungen wurden in der " Satzung für die freiwilligen Feuerwehren der Bürgermeisterei Bischmisheim zu Brebach " zum Ausdruck gebracht.

Zeitraum: 1908 - 1950

Diese Satzung wurde am 28. April 1908 in einer Vorstandsitzung der freiwilligen Feuerwehr vorgestellt und wurde nach Genehmigung des Bürgermeisters und Zustimmung des Regierungspräsidenten mit sofortiger Wirkung zum Abschluß gebracht. Der Übungsbetrieb konnte von nun an begonnen werden.
Alle Männer, die sich meldeten, traten in demselben Jahr zur ersten Feuerwehrübung an. Die Gerätschaften waren damals, den Verhältnissen entsprechend, sehr primitiv. Sie waren im Besitz eines Leiterwagens, einer kleinen Handspritze und mehrerer Ledereimer, die zum Heranbringen des Wassers aus dem Dorfbrunnen und aus der Saar bestimmt waren. Zum Heranbringen des Wasser wurde auch die Zivilbevölkerung eingesetzt, die durch gelbe Armbinden gekennzeichnet wurden. Die Übungen fanden immer Sonntagsmorgens statt. Die Wehrleute wurden bei Feuer durch die Kirchenglocken und durch Hornisten alarmiert.

Wehrleiter der Feuerwehr Güdingen - 1950

Fahrzeuge und Ausrüstung - 1950

Amtszeit 1908-1909
Brandmeister Peter Hepp
Amtszeit 1909 - 1935
Oberbrandmeister Jakob Willinger
Amtszeit 1935 (einige Wochen)
Brandmeister Erich Letzhäuser
Amtszeit 1935 - 1945
Brandmeister Karl Michel
Amtszeit 1945 - 1948
Brandmeister Wilhelm Michel
Amtszeit 1948 - 1958
Hauptbrandmeister Otto Escher

1908 Leiterwagen, Ledereimer, Handpumpe

1922 Bau des Spritzenhauses

1926 Fahrbare Anstellleiter erhalten

1926 Einsatzhosen beschafft

1929 Fahrzeug mit Motorpumpe

1948 2 priv. LKW´s als Fahrzeuge


 


Besondere Einsätze
  • Brand Simbach  Mühle 19341926 Großübung der Feuerwehren aus Güdingen und Brebach an der Schäfersmühle
  • 1932 Großbrand eines Anwesens heutige Saargemünder Straße am Bahnhof
  • 1934 Großbrand Simbach Mühle
  • 1944 Viele Einätze während des 2. Weltkrieges in Güdingen und Bübingen.    1 Kamerad starb bei den Löscharbeiten bei einem Luftangriff.
  • 1948 Großeinsatz Hochwasser der Saar.



Seite 1 von 3    >>


© 2017 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de