Löschbezirk 23 - Ausrüstung

Die Ausstattung unseres Löschbezirks besteht nicht nur allein aus unseren Einsatzfahrzeugen. Umfangreiche Ausrüstung gehört ebenfalls dazu, die wir auf allen Fahrzeugen verladen haben. Sie stecken voller Technik, die es gilt im Notfall zu beherrschen.  Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen ein paar Schwerpunkte unserer technischen Ausrüstung vorstellen.




Ausrüstung für die Brandbekämpfung

Für die Hauptaufgabe der Feuerwehr sind unsere Löschfahrzeuge mit ausreichend Schlauchmaterial und Löschwasser ausgestattet. Zur Förderung des Löschwassers stehen leistungsfähige Pumpen zur Verfügung.
Da sich aber das Spektrum an Löschtechnik und Löschtaktik stetig anhand der fortschreitenden modernen Bauweisen erneuert, werden auch die Feuerwehren gefordert ihre technische Ausrüstungen anzupassen.

Wir stellen Ihnen ein paar unserer Gerätschaften für die Brandbekämpfung vor.
Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung,

Im Bereich der technischen Hilfeleistung konnten wir mit der Anschaffung des HLF 20/16 einen großen Schritt nach vorne machen. Somit stehen uns moderne und  leistungsstarke Einsatzgerätschaften zur Verfügung.

Gerade das Einsatzspektrum der Technischen Hilfe ist heute ein weitläufiges und vielseitiges Aufgabengebiet. Wenn man sich zum Beispiel die Entwicklung der Fahrzeugindustrie  und die damit verbundene Unfallrettung der Feuerwehren vor Augen führt.
Wir stellen Ihnen einiger unserer Gerätschaften für die Technische Hilfeleistung vor.
Sicherheit im Feuerwehreinsatz,

Da während den unzähligen Maßnahmen im Feuerwehreinsatz ein gewisses Risiko für die eingesetzten Kräfte besteht, müssen wir unsere eigene Sicherheit vorplanen. Hierfür sind neben den ausgebildeten Ersthelfern auch zahlreiche Kameraden in der erweiterten Ersten Hilfe ausgebildet, sogenannte First Responder.
Weiter haben mehrere Kameraden durch andere Tätigkeiten eine Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert, einer sogar  die Ausbildung zum Rettungsassistent abgeschlossen.
Im Notfall steht unseren ausgebildeten Einsatzkräften das benötigte Material zur Erstversorgung, in Rettungsrucksäcken verpackt, zur Verfügung. Seit neuestem komplettiert ein AED unsere Ausstattung.
 
Persönliche Schutzausrüstung - PSA

Hier finden Sie die aktuelle Aufstellung an Möglichkeiten zur persönlichen Schutzausrüstung eines jeden Feuerwehrangehörigen im Löschbezirk 23 Güdingen.
Zugleich ist es ein Ausblick auf die kommende komplette Ausstattung der PSA bei der Feuerwehr Saarbrücken.
Bei einer großen Feuerwehr, wie die in Saarbrücken mit über 700 Einsatzkräften ist schwierig der persönlichen Ausrüstung gerecht zu werden. Dennoch ist es gelungen, durch pfiffige und sparsame Haushaltslösungen ein sehr sehenswertes und hochprofessionelles Ergebnis zu erreichen.


© 2017 Feuerwehr Güdingen - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - created by www.benric.de